HistorischesModernisieren & Denkmalschutz

Christus Korpus (Konvent der Karmelitinnen, Aachen)

HISTORISCHES / MODERNISIEREN UND DENKMALSCHUTZ

Großer Christuskorpus, wohl Barock, Konvent der Karmelitinnen, Aachen
Geschnitzter Eichekorpus

Da eine Verschiffung des Korpus nach Südamerika geplant war, wurden die Arme (neben der eigentlichen Restaurierung) demontierbar belassen.

Reinigung des Corpus und Desinfektion von Schimmelbefall
Schließen von Trockenrissen und anschließendes Festigen der Holzsubstanz
Behandlung gegen aktiven Anobienbefall (Holzwurm)
Entfernen der unfachmännisch angebrachten Halterungen (= eingeschlagenen Nägel) in den Armbereichen
Holzergänzung im Bereich der Armschulterpartien und Austausch der gebrochenen Holzdübel zur Befestigung der Arme